Die Gleichstellungsbeauftragte

Es freut mich, dass Sie sich für die Gleichstellungsarbeit in der Gemeinde Henstedt-Ulzburg interessieren.

Als Gleichstellungsbeauftragte trete ich für die Berücksichtigung der Geschlechterperspektive bei gemeindlichen Entscheidungen ein. Ich bin direkt dem Bürgermeister zugeordnet, habe ein Rederecht in den politischen Gremien und bin in der Ausübung meiner Tätigkeit unabhängig.

Um gleichstellungsrelevante Belange in die Arbeit der politischen Gremien und der Verwaltung einbringen zu können, bin ich in allen Angelegenheiten frühzeitig zu beteiligen, damit meine Anregungen oder Bedenken berücksichtigt werden können.

Aktuelles

News aus Henstedt-Ulzburg

„Frauen & Macht“ Führungskräftecoach Zita Küng aus der Schweiz in Henstedt-Ulzburg

„Frauen & Macht“ Führungskräftecoach Zita Küng aus der Schweiz in Henstedt-Ulzburg

Frau und Macht ist nach wie vor keine selbstverständliche Verbindung. Viele schwanken zwischen Allmacht und Ohnmacht. Es ist deshalb wichtig, dass Frauen, die sich für die Kommunalpolitik interessieren oder bereits dort engagiert sind, mit ihrem eigenen Verständnis von Macht auseinandersetzen, ihre Machtressourcen erkennen und Einsatzmöglichkeiten üben.

Weiterlesen …

News aus Henstedt-Ulzburg

CHEFin – Frauen gründen anders! - CHance, Existenzgründung, Finanzierung -

Was muss Frau bei der Existenzgründung beachten? Welche Vernetzungsangebote gibt es in der Region? Welche Fördermöglichkeiten können in Anspruch genommen werden? Gründen in Teilzeit oder als Nebenerwerb – wie geht das?

Weiterlesen …

News aus Henstedt-Ulzburg

Talk about – Sexualität & Gender. Informationsveranstaltungen für Flüchtlinge

Was bedeutet Liebe zwischen Erwachsenen? Was ist männlich? Was ist weiblich? Was ist normal? Was ist erlaubt, was nicht? Welche Unterschiede gibt es zwischen Deutschland und anderen Ländern? Diese und viele andere Fragen stellen sich geflüchtete Männer und Frauen in ihrem neuen Heimatland Deutschland.

Weiterlesen …

News aus Henstedt-Ulzburg

Gut vorbereitet für Bewerbung und Beruf Die nächsten Beratungstermine von FRAU & BERUF in Henstedt-Ulzburg

Wollen Frauen nach einer Erwerbsunterbrechung wieder zurück in den Beruf, hilft eine gute Vorbereitung. Dazu gehören aktuelle und professionelle Bewerbungsunterlagen, die schnell einen Überblick über Fähigkeiten und Kompetenzen für den Traumjob vermitteln. Fachliche Beratung kann dabei helfen, das persönliche Profil darzustellen und in einem guten Bewerbungsanschreiben den potenziellen Arbeitgeber neugierig auf die Bewerberin zu machen.

Weiterlesen …