Gewerbegebiet Henstedt-Ulzburg

Henstedt-Ulzburg ist als Teil der Metropolregion Hamburg und mit seiner ausgezeichneten Verkehrsanbindung über die A7 ein interessanter Gewerbestandort.

Henstedt-Ulzburg - Infrastruktur

Objektdaten - Infrastruktur

Grundstücksgröße
ca. 1.176.000
Flächenzuschnitt
individuell
Kleinste verfügbare Fläche
1.000
Größte verfügbare Fläche
772.500
Gebietsausweisung
GE/GI
Grundflächenzahl
0,6 - 0,8
Max. zulässige Bauhöhe
12 - 15 m
Lärmvorschriften
 
Umweltschutzauflagen
 
24 Std. Betrieb möglich
ja
Autobahn
A7 - 2,5 km
Bahn
2,5 km
Hamburg Hbf. - 27 km
Flughafen
Hamburg - 21 km
Kiel - 66 km
Lübeck - 47 km
Hafen
Hamburg - 35 km
Kiel - 71 km
Lübeck - 59 km
Gewerbesteuerhebesatz
322 %
Kaufpreis Grundstück ca. 54,00 €/
Sonstiges Die Ausweisung/Erschließung erfolgt teilweise in Abstimmung mit Interessenten

Beschreibung des Gebietes

Die Gemeinde (26.000 Einwohner) liegt ca. 25 km nördlich von Hamburg und bietet die Möglichkeit, vor den Toren der Metropole Hamburg städtisch zentral und zugleich ländlich ruhig zu wohnen und zu arbeiten – und das zu familienfreundlich günstigen Preisen.

Schwerpunkt künftiger Gewerbeentwicklung ist das Gewerbegebiet Ulzburg. Hier hat sich – räumlich getrennt von der Wohnbebauung und unmittelbar am Autobahnzubringer - bereits eine Vielzahl von Betrieben niedergelassen. Rund 1.200.000 Gewerbeflächen stehen insgesamt noch für die Ansiedlung bereit bzw. sind mittelfristig am entstehen.